Niggi Knöll


Knöll

1934 geboren in Basel
Schulen und Ausbildung zum Rahmenvergolder an der Kunstgewerbeschule in Basel.
Sprachaufenthalte im In- und Ausland.
Inspirierende Kontakte zu Künstler und Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.
Geschäftsübernahme und Berufung als Fachlehrer sowie Prüfungsobmann an der Schule für Gestaltung in Bern.
Besuch von Ausstellungen in Paris, die sein Werk bis heute beeinflussen und prägen: Schwitters, De Kooning, und Jacques Mahe de la Villeglé
Diverse Ausstellungen in Basel und Deutschland.

  Ohne Titel. 2016