Konzept


Der pausenplatz ist eine Idee der Kulturvermittlerin Michèle Dercourt und des Kunstmalers Martin J. Meier.
Der pausenplatz bietet Raum für Kunst, für Begegnungen, für Genuss im kleinen, privaten Rahmen! 
Der pausenplatz ist für ein ausgewähltes, feines Publikum.

Der pausenplatz bietet Kunstschaffenden eine Plattform in den Bereichen Malerei, Skulptur, Installation und Photographie. 

Wir beleben den pausenplatz – Freunde bringen Freunde mit!

Wir haben Lust auf Kunst, Lust zusammen mit Freunden Filme zu schauen, Lust, Kulinarisches zu geniessen, und Begegnungen zu erleben! 
Sponsoren und Gönner erleben den direkten Kontakt zum Künstler und seiner Arbeit.
Der Kulturraum pausenplatz ist ein kleiner, feiner Ort, wo eine Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur stattfindet.